Tirolresort Kaysers, Foto: blog.kaysers.at
Blog Kaysers Wir über uns

blog-kaysers.at – „Unter vier Augen“

Schreibe einen Kommentar

Als die Schweizer nordische Nationalmannschaft ihren Trainingsaufenthalt im Tirolresort Kaysers verbrachte wurde der viermalige Skisprung-Olympiasieger und Weltmeister Simon Ammann gefragt, ob er etwas zum Hotel sagen könnte? Ammann konnte und sagte: „Das Hotel ist sehr gemütlich, wir wurden herzlich aufgenommen und die Betreuung passt einfach perfekt. Besonders toll finde ich die Möglichkeit, sofort von der Haustüre weg Sport machen zu können, sei es eine Runde zu laufen oder ein Match auf den Tennisplätzen direkt vor dem Hotel.“

Gemeinsam mit dem A- und B-Kader der Schweizer nordischen Nationalmannschaft bereitete sich Simon Ammann vor knapp zwei Jahren im Kaysers auf seine sportliche Saison vor. Es waren intensive Trainingstage und für uns alle, besonders für unsere Köche, eine Herausforderung, die wir gerne angenommen haben.

Olympiasieger und Weltmeister Simon Ammann trainierte im Kaysers Tirolresort in Mieming, Foto: Kaysers

Olympiasieger und Weltmeister Simon Ammann trainierte im Kaysers Tirolresort in Mieming, Foto: Kaysers

Von Journalisten dazu befragt, antwortete Ammann „Gute und ausgewogene Mahlzeiten sind essentiell für die Erholung. Die Köche im Kaysers wissen das und gehen gerne auf individuelle Ernährungswünsche ein.“ Die Schweizer Ski-sportlerinnen und -sportler waren so freundlich und stellten sich vor dem Kaysers für ein Gruppenfoto zur Verfügung.

Skispringer, Schweizer nordische Nationalmannschaft auf Traininsurlaub in Mieming, Foto: Kaysers

Skispringer, Schweizer nordische Nationalmannschaft auf Traininsurlaub in Mieming, Foto: Kaysers

Warum erinnern wir uns noch heute an die sympathischen Schweizerinnen und Schweizer und an ihren Trainingsurlaub im Kaysers? Weil wir bei einem redaktionellen Brainstorming für den neuen blog.kaysers in einer gemeinsamen Runde mit dem Thema „Trainingsaufenthalte“ im weitesten Sinne beschäftigt waren.

Warum kommen Leistungssportler gerne in unser Hotel nach Mieming? Was ist ihnen bei ihrem Aufenthalt wichtig? Wie stellen wir uns dabei auf ihre individuellen Wünsche ein? Solche und andere Fragen wollen wir gelegentlich in blog.kaysers beantworten. In der Form von Geschichten. Im Gespräch »unter vier Augen«.

Das wird die Leitlinie unserer Tochter-Website sein. Wir schreiben über uns. Nicht im Sinne von, »wir sind die Größten und überhaupt die Allerbesten«, sondern mehr reflektierend, nicht in der oft üblichen »Nabelschau«. Mit einem besonderen Blick hinter die Kulissen. Wir möchten Ihnen die Möglichkeit geben, das Kaysers-Team so besser kennen zu lernen. Um Ihnen zu sagen, dass wir immer bemüht sein werden, auf die besonderen Wünsche unserer Gäste einzugehen. Die sportliche Erholung im Tirolresort Kaysers wird dabei sicherlich keine unbedeutende Rolle spielen.

Wenn sich bei Ihrem ersten oder nächsten Aufenthalt die gläserne Flügeltüre vom Kaysers öffnet sind wir für Sie da. Vom ersten Moment an. So wie Sie es möchten. Unauffällig und im Hintergrund beratend oder auch als aktive Begleiter an Ihrer Seite.

Kommentar verfassen