Autor: Margit Offer

Berg Blog Kaysers Sport

Mit Harald läuft’s rund …

Schreibe einen Kommentar

Im »goldenen« Herbst leuchten die Berge rund um Mieming besonders einladend – nach dem Motto »auffi muaß i« wandern und radeln an warmen Tagen viele auf die Almen und Gipfel oder zu Aussichtspunkten, um noch Erholung und Kraft für die kältere Jahreszeit zu tanken. Das Rad und Mountainbike ist dabei ein beliebtes Fortbewegungsmittel, erspart man sich doch gemütlich ausrollend den Abstieg zu Fuß. Die Gäste im Hotel Kaysers haben dabei klare Vorteile: nicht nur, dass weiterlesen

Blog Kaysers

Geistreich dem Körperfeeling auf der Spur im Hotel Kaysers.

Schreibe einen Kommentar

Wellness-Trainerin Michaela ist die Expertin für Entspannung, Sport und Meditation sowie richtiges Körperfeeling im Hotel Kaysers. Wenn Michaela frühmorgens beim Yoga mit den Hotelgästen die Sonne begrüßt, dann ist ein harmonischer und entspannender Urlaubstag garantiert! Außerdem sorgt sie mit ansteckender Fröhlichkeit und mitreißendem Lachen sogar beim anstrengendem Zirkeltraining für gute Laune, versprochen… und beim Salben rühren und beim Smovey®-Walk über die Lärchenwiesen und beim Radln aufs Fiechter Köpfl und und und….

Sport, Wellness, Meditation - Susanna hat sich umfassend ausbilden lassen. Foto: Hotel Kaysers

Sport wie Yoga und

weiterlesen
Blog Wir über uns

Liebenswürdige »Kräuterfee«: mit Michaela der Nase nach staunend den Hotelgarten erkunden

Schreibe einen Kommentar
Liebenswürdige »Kräuterfee«: mit Michaela der Nase nach staunend den Hotelgarten erkunden, Foto: Margit Offer

Egal, ob auf der Westterasse vor dem Wintergarten, im östlichen Teil mit Bachlauf und verschlungenen Wegen oder auf dem begrünten Dach der Tennishalle – der Garten im Kaysers zeigt sich vielfältig und immer von seiner schönsten Seite. Wer sich gerne im Grünen mit einem guten Buch beschäftigt oder einfach vor dem Hintergrund von geschäftig summenden Bienen, freudetaumelnden Schmetterlingen oder geschwätzigen Vögeln den Gedanken freien Lauf lässt, ist hier genau richtig. Dass man aber bei einem … weiterlesen